"Ich bin das Licht der Welt"

 
Jesus sagte einst: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Joh 8, 12)


Licht in unserem Leben ist vielfältig. Die Sonne, die wir alle zum Leben brauchen, spendet nicht nur Licht, sondern auch wohltuende Wärme. Auch eine Kerze, die um ein Vielfaches kleiner ist als die Sonne, spendet Licht und Wärme und schafft eine geborgene Atmosphäre. Das Licht, was Jesus für uns ist, bedeutet vielleicht alles das. Wärme und Geborgenheit, aber vielleicht ist damit ja auch gemeint, dass wir durch Jesu Licht Klarheit und Durchblick haben in unserem Leben. Dass wir sehen können, wo es lang geht. Ich stelle mir Jesu Licht wie einen Leuchtturm vor, der den richtigen Kurs weist und uns vor Schaden bewahren will.


Jesus hat aber auch gesagt: Ihr seid das Licht der Welt! (Mt 5, 14) Vielleicht können wir keine Sonne sein, die die Welt am Leben erhält. Aber durch ein aufmerksames Miteinander können wir doch zumindest eine Kerze sein. Der Besuch bei einer kranken Nachbarin, für einen Freund im Stress eine warme Suppe kochen, der fremden Frau im Supermarkt einfach nur wohlwollend zuhören, während sie sich ihr Herz ausschüttet, weil sie so einsam ist und niemanden hat, dem sie sich anvertrauen kann. Das sind nur ein paar Beispiele, wie wir für andere Licht sein können in dieser unserer Welt. Ich wünsche uns allen, dass wir solche Situationen nicht nur sehen, sondern auch von anderen gesehen werden, wenn wir einmal ganz dringend eine Kerze brauchen. Amen.

Ihre Gemeindediakonin Sina Kottmann

 

Annika Sprunk

Unser Gemeindebrief

 

Damit Sie immer auf dem neusten Stand in unserer Gemeinde sind, haben wir für Sie den aktuellen Gemeindebrief bereit gestellt.

Sie können den Gemeindebrief ganz leicht herunterladen, indem Sie auf das Titelbild auf der linken Seite klicken.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Termine, die im Wegweiser stehen, aufgrund der pandemischen Entwicklung stattfinden können. Auf der Seite AKTUELLES finden Sie immer den aktuellen Stand.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.